Messdaten
pfeil-rechts_blauHöhenkirchen
pfeil-rechts_blauCottbus
pfeil-rechts_blauHohen Neuendorf
pfeil-rechts_blauOlbersdorf
pfeil-rechts_blauOverbach
pfeil-rechts_blauBiberach
pfeil-rechts_blauMarktoberdorf
link_enob
link_schule
BMWi Preis Energieeffiziente Schule 2014

 

Visual-EnOB

IDEENWETTBEWERB

¬ĽSchule 2030 - Lernen mit Energie¬ę

 

Preisverleihung
im Rahmen der Berliner Energietage
am 20. Mai 2014

 

Poster-Ausstellung-1
Preisträger-Posterausstellung

Laudatio-Kratz-Tryfonidou
Dr. Rodoula Tryfonidou
Markus Kratz

Moderation-Erhorn
Hans Erhorn
Poster-Ausstellung-2
Preisträger-Posterausstellung

 

Das Ziel des Wettbewerbs war die Pr√§mierung innovativer Beitr√§ge f√ľr energetisch zukunftsweisende Neubau- und Sanierungsprojekte im Schulbau. Die Planungen sollten anspruchsvolle energetische Konzepte aufweisen, die eine Weiterentwicklung von Schulbauten hin zu Niedrigst-, Null- oder Plusenergiegeb√§uden aufzeigen. Neben einer hohen Energieeffizienz und einer weitestgehend regenerativen Energieversorgung, die auch innovative Nutzungen von Energie√ľbersch√ľssen ber√ľcksichtigt, wurden L√∂sungen f√ľr fortschrittliche W√§rmeschutzkonzepte, effiziente Frischluftversorgung, optimale Lichtversorgung sowie integrale und partizipative Konzepte in Planung und Betrieb gefordert.

 

Die Auslobung erfolgte im Rahmen des Schulkongresses am 13. November 2013 in Stuttgart. Die Einreichungsfrist dauerte bis zum 28. M√§rz 2014. Am 10. April tagte das Preisgericht unter Vorsitz von Professor Peter H√ľbner, H√ľbner-Forster-H√ľbner-Remes Freie Architekten. Weitere Juroren waren Professor Andreas Wagner, Karlsruher Institut f√ľr Technologie, Hans Erhorn, Fraunhofer-Institut f√ľr Bauphysik, Roman Jakobiak, daylighting.de UG und Architektin Doris Laase vom Projekttr√§ger J√ľlich.

 

Am 20. Mai 2014 wurden im Rahmen der Berliner Energietage die Preise im Namen des Bundesministeriums f√ľr Wirtschaft und Energie von Frau Dr. Rodoula Tryfonidou feierlich √ľbergeben. Die Laudatio hielt Markus Kratz vom Projekttr√§ger J√ľlich.

 

Weitere Informationen:

Einf√ľhrungspr√§sentation zum Ideenwettbewerb
Hans Erhorn, Leiter der Abteilung W√§rmetechnik des Fraunhofer-Instituts f√ľr Bauphysik
pdf_punkt PDF-Datei, 3.58 MB

Preistr√§ger Brosch√ľre zu den ausgezeichneten Projekten
pdf_punkt PDF-Datei, 3.18 MB

 

 

Die Kategorien des BMWi Preis 2014:

 

 

BMWi Preis Gesamtkonzept im Bereich Sanierung + Innovatives Beleuchtungskonzept

 

Projekt Detmold

Sanierung zur Plusenergieschule
Berufskolleg Detmold

 

Projektposter mit weiteren Informationen
pdf_punkt PDF-Datei, 3.00 MB

Preisträger Projekt Detmold
Markus Kratz,
Dr. Rodoula Tryfonidou,
Harald Semke

 

 

 

Preisträger:
Kreis Lippe (Bauherr)
pape oder semke Architekturb√ľro (Architekt)
BCS-Ingenieure GmbH (Bauphysik)
Ingenieurb√ľro Schmitz (Energieplaner)

 


 

BMWi Preis Gesamtkonzept im Bereich Sanierung + Innovatives L√ľftungskonzept

 

Projekt Lohr

Sanierung des Schul- und Sportzentrums
Lohr mit eigener Energieversorgung

 

Projektposter mit weiteren Informationen
pdf_punkt PDF-Datei, 3.38 MB

Preisträger Projekt Lohr
Markus Kratz,
Dr. Rodoula Tryfonidou,
Werner Haase,
Uli Heck,
Thomas Schwab

 

 

Preisträger:
Zweckverband Schul- und Sportzentrum Lohr (Bauherr)
Architekturb√ľro Werner Haase ( Architekt + Energieplaner)
REA - Reinhart Engert Albert - Beratende Ingenieure (TGA-Planer)

 


 

BMWi Preis Gesamtkonzept im Bereich Sanierung

 

Projekt Rostock

Plusenergieschule
Rostock-Reutershagen

 

Projektposter mit weiteren Informationen
pdf_punkt PDF-Datei, 3.06 MB

Preisträger Projekt Rostock
Prof. Martin Wollensak
Prof. Georg-Wilhelm Mainka,
Dr. Heiko Winkler,
Ingo Volmering,
Peter Schenk,
Dr. Rodoula Tryfonidou

 

 

 

Preisträger:
Hansestadt Rostock (Bauherr)
Institut f√ľr Geb√§ude+Energie+Lichtplanung (Architekt)
Fraunhofer ISE (Energiekonzept)
ISBB Rostock (Bauphysik)
K&S Ingenieure (TGA-Planer)

 


 

BMWi Preis Gesamtkonzept im Bereich Sanierung

 

Projekt Stuttgart

Plusenergieschule Stuttgart

 

Projektposter mit weiteren Informationen
pdf_punkt PDF-Datei, 2.91 MB

Preisträger Projekt Stuttgart
Markus Kratz,
Dr. Rodoula Tryfonidou,
Dr. J√ľrgen G√∂rres

 

 

 

Preisträger:
Landeshauptstadt Stuttgart (Bauherr)
Hotz + Architekten (Architekt)
Amt f√ľr Umweltschutz der Landeshauptstadt Stuttgart (Energiekonzept)
Fraunhofer IBP (Energiekonzept)
Stahl + Weiß (Bauphysik)
Ingenieurgruppe Freiburg (TGA-Planer)

 


 

BMWi Preis Gesamtkonzept im Bereich Neubau + Innovative Energieversorgung

 

Projekt Ostfildern-Ruit

CO2-neutrale Grundschule Ruit
mit Energieverbund zum benachbarten
Rathaus und Sporthalle

 

Projektposter mit weiteren Informationen
pdf_punkt PDF-Datei, 3.45 MB

Preisträger Projekt Ostfildern-Ruit
Dr. Rodoula Tryfonidou,
Martin Ritz,
Michael Striebeck

 

 

 

Preisträger:
Stadt Ostfildern (Bauherr)
ARGE Gl√ľck & Partner GmbH, Sch√§dler & Zwerger Architekten GmbH (Architekt)
Wolff & M√ľller Regionalbau GmbH & Co. KG (Generalunternehmer)

 


 

BMWi Preis Gesamtkonzept im Bereich Neubau + Innovative partizipative Planung

 

Projekt Neumarkt

Plusenergieschule
Willibald-Gluck-Gymnasium Neumarkt

 

Projektposter mit weiteren Informationen
pdf_punkt PDF-Datei, 3.35 MB

Preisträger Projekt Neumarkt
Markus Kratz,
Dr. Rodoula Tryfonidou,
Prof. Dr. M. Norbert Fisch,
Johannes Berschneider,
Thomas Wilken

 

 

 

Preisträger:
Landkreis Neumarkt i.d. Oberpfalz (Bauherr)
Berschneider + Berschneider GmbH (Architekt)
Institut f√ľr Geb√§ude- und Solartechnik TU Braunschweig (Energieplaner)
EGS-plan Ingenieurgesellschaft
f√ľr Energie-, Geb√§ude- und Solartechnik mbH (TGA-Planer)

 


 

BMWi Preis Gesamtkonzept innovatives Wärmeschutzkonzept

 

Projekt Weimar

Energetische Sanierung
Grundschule Weimar

 

Projektposter mit weiteren Informationen
pdf_punkt PDF-Datei, 3.24 MB

Preisträger Projekt Weimar
Dr. Rodoula Tryfonidou,
Marco Mayer,
Werner Elster,
Torsten G√ľnther,
Manuela Bärthel,
Lars Christoph

 

 

 

Preisträger:
Stadt Weimar (Bauherr)
Architekturb√ľro Elster + Henker (Architekt)
KOOP Architektur- und Ingenieurb√ľro (Bauphysik)
Ingenieurb√ľro f√ľr Haustechnik GbR Endter & Butler (TGA-Planer)

 


 

BMWi Preis - Lobende Erwähnung

 

 

Das Hochbauamt der Stadt N√ľrnberg erhielt ¬†f√ľr den vorbildhaft erstellten Leitfaden f√ľr Ausschreibungsunterlagen f√ľr klimaneutrale Schulen eine lobende Erw√§hnung.

 

 

Lobende Erwähnung Projekt Weimar
Markus Kratz,
Dr. Rodoula Tryfonidou,
Eva Anlauft,
Alexander Leupold

 

Alle Fotos: Johannes Lang,

FIZ Karlsruhe / Kommunikation EnOB

 

 

 

 

 
© 2013
Fraunhofer-Institut für Bauphysik